Fernwärmeversorgung Breitfeld

Fernwärmeversorgung
Technische Highlights

Die Wärmeversorgung der angeschlossenen Industriebetriebe musste während den Sanierungs- und Erweitungsarbeiten vollumfänglich aufrecht erhalten werden. Aus diesem Grund entschlossen wir uns für den Neuaufbau einer zusätzlichen Kesselanlage, losgelöst von der bestehenden Infrastruktur. Nach diesem Neuaufbau konnte die Anlage Schritt für Schritt unterbruchsfrei eingebunden werden.
Die heissen Rauchgase werden nach dem Kesselaustritt (ECO-Stufe 1) über einen zusätzlichen Wärmetauscher weiter ausgekühlt. Die so gewonnene Abwärme wird vollumfänglich zur Brauchwarmwasserproduktion im Schlachthof eingesetzt. Der Anlagewirkungsgrad konnte wesentlich gesteigert und somit der Primär–Energieverbrauch reduziert werden.

Referenzauskunft

Herr Kurt Widmer, Telefon 071 314 12 15 

oder kurt.widmer@sbag-sg.ch

Mehr Informationen zum Projekt

Herr Peter Flükiger, GL 056 245 40 41

oder p.fluekiger@kalthalbeisen.ch

Galerie
Gasbrenner modulierend bis 5 MW Gasbrenner modulierend bis 5 MW
Kesselpumpen Kesselpumpen
Anklicken zum vergrössern.
© Kalt+Halbeisen /