Europaallee, Zürich

Büro, Retail, Gastro, Wohnen
Heizung / Kälte

Das Gebäude wird an die Fernwärmeversorgung Josephstrasse angeschlossen. Die Kälteerzeugung erfolgt mittels Turbocor–Quantum Technologie. Die Rückkühlung wird mittels einem hybriden Kühlturm bewerkstelligt. Der Grossteil der Jahres–Kühlenergie wird mittels Freecooling gedeckt. Dadurch werden beste Leistungsbilanzen erreicht. Die Wärme– und Kälteabgabe erfolgt grossteils mittels Thermo Aktives Bauteil System.

Sanitär / Medien

Die Sanitären Anlagen sind flexibel konzipiert, so dass auf individuelle Ausbaubedürfnisse eingegangen werden kann. Bei den Installationsdispositionen wurde auf gute Zugänglichkeit und schalloptimierte Planung geachtet. Das Regenwasser wird in einem Sammelbecken gefasst und zur automatischen Bewässerung der Dachlandschaft (5.OG) genutzt.

Referenzauskunft

Hr. Michael Schneider, PL GP, Telefon 044 454 80 90

oder m.scheider@carusostjohn.com

Mehr Informationen zum Projekt

Daniel Raidt, GL 044 496 95 95
oder d.raidt@kalthalbeisen.ch

Label

Galerie
Ein Gesamtüberblick von der anderen Geleiseseite Ein Gesamtüberblick von der anderen Geleiseseite
Nordfassade - Eingang Dienstleistung Nordfassade - Eingang Dienstleistung
Penthouse Penthouse
Anklicken zum vergrössern.
© Kalt+Halbeisen /