News

K+H plant Quantenphysik Labore für ETH

K+H plant Quantenphysik Labore für ETH

K+H hat den Zuschlag für die HLKKS und Koordinationsplanung des Projektes "ETH HPQ" erhalten.

Eckdaten:       256 Mio.        Investitionskosten
                      32'800 m2          Geschossfläche
                    150'000 m3          Gebäudevolumen

Wir freuen uns zusammen mit dem GP Ilg Santer Architekten / Hämmerle + Partner dieses spannende Projekt planen zu dürfen.

 

Zurück

© Kalt+Halbeisen /